all·so·verborgen

Neue Zeugnisse der Quelle

New Testaments of Source

 

in High German Gematrical ESH → Signum

 

www.TYENE.NET

ϒ



IM·ANFANG·WIRD·DAS·WORT

нѕпxxxvıı IM ΛNΠHΛNЏ WIPD DΛΣ VOPT: тнпxxxı WRΔND ИTШΠPINЏT EΣ DR ЏUELLE: тѕннпııı UND ΓLEJHSΛM ЏUILLT DR UPШΠPUNЏ ИTLΛNЏ SEINR SELBST. тѕнннпxxııı DIE: WELHE DIE ЏUELLE IST: ШTPΘMT ΔM VOPT SEIN ΓΛNCEΣ WESИ ZU. нннпxxıx DUPH SIE IST ΛLLEΣ JEMΛLΣ ΓEWESИ: тѕнннпxvıı NIEMΛLΣ HΛT EΣ ETWΛΣ ΓEΓEBИ: DΛΣ ΛBSEITΣ ΔΣ UPШΠPUNЏΣ ИTШTΛND: ттxxıx NIE KΛNN ETWΛΣ ΠHOLLЏOMMИ FRΓEHИ: DΛΣ UPΛNΠHЗNΓLJH ΔM ΓPUND ZU EIΓИ IST. тнннпxxııı ΛUΣ LEIBEΣ ЏEHLE PUFT FON JEHR DΛΣ ΓΛNCE LEBИ ΛN DΛΣ VOPT: нvıı UND DIESEΣ LEBИDIΓE VOPT: DΛΣ VPΔ EIN LJHT ΔΣ ΓΛNCИ WESИΣ. тѕннпxxxvıı SEIN LΛUTRR HRZШLΛΓ YBRTΘNT NUN ΛLLR WEIΣHEIT HΘЏHSTE VOΓE: тнннпxxııı ΔNN ΛLLEIN DΛΣ WESИ FRMΛΓ DR WEIΣHEIT TIEFSTИ ΓPUND ZU KLЗPИ.


Im Anfang wird das Wort, werdend entspringt es der Quelle; und gleichsam quillt der Ursprung entlang seiner selbst. Die, welche die Quelle ist, strömt dem Wort sein ganzes Wesen zu. Durch sie ist alles jemals gewesen: Niemals hat es etwas gegeben, das abseits des Ursprungs entstand. Nie kann etwas vollkommen vergehen, das uranfänglich dem Grund zu eigen ist. Aus Leibes Kehle ruft von jeher das ganze Leben an das Wort; und dieses lebendige Wort, das wurde ein Licht des ganzen Wesens. Sein lauterer Herzschlag übertönt nun aller Weisheit höchste Woge. Denn allein das Wesen vermag der Weisheit tiefsten Grund zu klären.


IHRE·GANZE·BOTSCHAFT·IST·DIE·GNADE

ттѕннvıı WIE WΛSSR NJHT UNTRШEIΔT ZWIШИ KLΛPHEIT UND EIΓИEM ШΠIEΓEL: SO IST DIE ΓYTE ΔΣ WESИΣ. тнннxxvıı ΛUΠHΓPUND DR WESИΣΓYTE ИTSИΔT DR PUΠH DIE BOTШΛFT: нxxvıı IHPE ΓΛNCE BOTШΛFT IST DIE ΓNΛΔ: тнннxıx UND SEINE PEINE ШTIMME CEYΓE FON DIESR ΓNΛΔ: ѕннпvıı UND DΛΣ VOPT RWEISE SJH ΛLΣ DR PEINE WESИΣKLΛNЏ. тттxı OBΓLEJH IN ΔMSELBИ VOPTE WIDRШEINT EIN JEDR TEIL DR ΓEШTΛLT: EINT EΣ ШTUMM ΔN UNШEINBΛPSTИ. тнѕıx IM INNRSTИ UND ΓΛNZ OHNE ШEIN JEDOXH TΘNT RΔ: DIE HEILIΓE: тxнvıı WIE ΓUT IST UNSRE MUTTR: WIE ШΘN UND WΛHPHΛFTJЏ.

Wie Wasser nicht unterscheidet zwischen Klarheit und eigenem Spiegel, so ist die Güte des Wesens. Aufgrund der Wesensgüte entsendet der Ruf die Botschaft: Ihre ganze Botschaft ist die Gnade; und seine reine Stimme zeuge von dieser Gnade; und das Wort erweise sich als der reine Wesensklang. Obgleich in demselben Worte widerscheint ein jeder Teil der Gestalt, eint es stumm den unscheinbarsten. Im Innersten und ganz ohne Schein jedoch tönt Erde, die heilige: Wie gut ist unsere Mutter, wie schön und wahrhaftig!



weitere Arbeiten

further works

 

16

7

18

14

 

11

12

24

35

 

 

 

Formæ   2012-2014

  2015

  2016

  2017

 

Soni 

Lumina

Signa

Suffragia